Weitere Lockerungen für den Unterrichtsbetrieb

Seit Montag, den 15.06.20 darf in der Musikschule wieder zusammen musiziert werden!

Kammermusik und Ensemblestunden finden statt und auch der Gruppenunterricht wurde wieder aufgenommen. Blockflötenspielkreise und Bläserbande dürfen ab nächster Woche wieder als Gruppe gemeinsam zum Unterricht kommen. Allerdings muss immer noch ein Abstand von 1,5 Metern (bzw. 2 Metern bei Bläsern) untereinander eingehalten werden. Bei den Sängern ist nach wie vor nur Einzelunterricht erlaubt – daher kann leider kein Kinderchor stattfinden.

Ob auch der Unterricht in musikalischer Früherziehung und Grundausbildung unter den gegebenen Auflagen möglich ist, wird noch geklärt. Auch die größeren Orchester werden sich noch bis zum neuen Schuljahr auf ein gemeinsames Musizieren gedulden müssen.

Natürlich sind auch bei uns die aktuell geltenden Vorsichtsmaßnahmen zu beachten.
Das Hygienekonzept der Musikschule ist weiterhin gültig.

Musikschule Bayreuth – Hygienekonzept
Menü