Erfolgreiche Schüler bei Jugend Musiziert

Konzert

Am Samstag, 08.05.21 wurde der Regionalwettbewerb Jugend musiziert für die Altersgruppen I und II online durchgeführt.

Allen Beteiligten gebührt hoher Respekt davor, dass sie das Programm so lange weitergeübt haben, denn eigentlich sollte der Wettbewerb bereits Ende Januar stattfinden.

Unsere Musikschule war vor allem bei den Holzbläsern sehr erfolgreich- es wurden hier nur 1. Preise vergeben.

Beim Landeswettbewerb am 26./27. Juni dürfen unsere Schüler Franka Brahmann und Frieda Schröder (Oboe), sowie Mattis Rieger und Florian Zwenzner (Fagott) antreten.

Vincent Komor (Fagott) erreichte die Höchstpunktzahl, darf aber in der Altersgruppe Ia noch nicht zum Landeswettbewerb.

Herzlichen Glückwunsch!

Auf der Website von Jugend musiziert findet man neben allen Informationen zum Wettbewerb auch die Ergebnislisten für unsere Region.

Menü